Dienstag, 21. Oktober 2014

Baby-Quilt "Pünktchen"


Eigentlich bin ich kein Fan von sogenannten Precuts: Charm Packs finde ich oft zu klein, als dass man etwas Substanzielles damit anfangen könnte, Jelly Roll Quilts finde ich im Normalfall nicht sehr schön vom Muster her und darüber hinaus habe ich bisher noch keine Stoffserie gefunden, von der mir wirklich alle Drucke gefallen haben. 
Ich liebe aber Punkte, und so musste ich dann doch ein "Dottie"-Charm Pack von Moda erstehen. Punkte in allen erdenklichen Farben! Schlussendlich war ich dann aber sehr unsicher, was genau ich mit der Farben- und Punkteflut anfangen sollte - bis mir letzten Samstagmittag die Idee kam: Weiße Sashing-Streifen dazwischen nähen und einen Baby-Quilt herstellen. Zack, fertig!


So schnell ging es dann natürlich nicht, aber es war doch ein sehr, sehr schnelles Projekt: Weiße Streifen hatte ich noch zugeschnitten, was bedeutet hat, dass das lästige Zuschneiden fast komplett entfallen ist. 


Gequiltet habe ich das Ganze mit einem sogenannten "stippling", was auf gut Deutsch Kurven und Schlaufen sind, die sich aber nicht überkreuzen. Das hat wunderbar geklappt, besser als die Kringel, die ich bisher immer gemacht habe, und war bei der Größe - ca. 90 x 90 cm - auch sehr schnell erledigt. 


Für die Rückseite habe ich auf einen türkisblauen Print zurückgegriffen, den ich extra für eine Babyquilt-Rückseite gekauft hatte. Bei großen Quilts finde ich es immer sehr teuer, extra Stoff für die Rückseite zu kaufen und greife auf weißen IKEA-Stoff zurück, aber für Babyquilts darf es gerne bunt sein.


Das Binding habe ich mit der Maschine genäht (Tutorial hier) und natürlich einen Punktestoff verwendet (wie könnte es anders sein!). Mit dem Grau war ich zuerst nicht zufrieden, aber da die Punkte genau die richtige Größe hatten, bin ich doch dabei geblieben. Mittlerweile finde ich, dass durch das eher dezente Binding die Farben in der Mitte nochmal richtig strahlen können. 

Und damit ab zum Creadienstag!

Viele Grüße, Mara

Kommentare:

  1. Super schön! Mir gefällt dieses bunte, was durch das weiß beruhigt wird. Habe auch schon mal eine ähnliche Decke aus Stoffresten genäht.

    Lg Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Der ist toll geworden!
    Ich liebe Punktstoffe und die schönene Farben!

    LG
    Stephi

    AntwortenLöschen
  3. Der ist wirklich schön geworden - die perfekte Präsentation für all die Pünktchen-Stoffe! Das Quilting gefällt mir auch besonders gut!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ein schöner Quilt! Ich habe noch nicht so viel gequiltet und quilte bisher immer entlang der Stoffnähte. Das Stippling muss ich auch mal probieren. Sieht toll aus!
    LG Lena

    AntwortenLöschen